gymnaestrada 8

Willkommen. – Herzlich willkommen in der Gymnaestrada-Welt. Die realen Tore in diese ganz spezielle, aber faszinierende Turnwelt sind aktuell noch geschlossen. Sie öffnen sich erst vom 7. bis am 13. Juli 2019 in Dornbirn (AUT) und dies an gleicher Stelle, wo sie 2007 schon einmal weit offen standen und damals ennet der Schweizer Grenze und bei der internationalen Turnwelt für viel Begeisterung und Anerkennung sorgten.

 

Die realen Gymnaestrada-Tore bleiben noch ein Weilchen geschlossen. Die virtuellen aber, die werden ab Dezember 2016 bereits einen Spalt weit offen sein. Dieser Spalt öffnet sich bis im Juli 2019 immer mehr und wird laufend neue Informationen preisgeben.

 

Der Begriff Welt-Gymnaestrada löst bei sehr vielen STV-Turnenden ebenfalls Körperreaktionen aus. Der Anlass ist eben deutlich mehr als ein Turnfestival. Es ist ein grosses internationales Turnfest mit rund 20000 Turnenden aus gegen 50 Nationen. Der STV wird 2019, aus Erfahrung, von rund 4000 Turnerinnen und Turnern vertreten sein, die sich von der gegenseitigen Verständigung und Bewegung ebenfalls inspirieren lassen werden. – «16. Welt-Gymnaestrada, wir werden kommen.»