Grossgruppenvorführungen

Grossgruppenvorführungen umfassen 200 bis 1100 Personen, die eine jeweils 15–30 Minuten dauernde Show präsentieren werden. Seit Jahrzehnten ist die Schweiz als Grossgruppen-Nation bekannt und begeistert mit ihren Auftritten jeweils die internationale Turnerschar. Die Schweizer Grossgruppe setzt sich aus Turnerinnen und Turnern von allen Landesteilen zusammen. Das technische Konzept sowie der konzeptionelle Ablauf der STV-Grossgruppe wird durch die Fachgruppe Grossgruppenvorführungen erstellt. 

Selektionskriterien
Bei den Grossgruppenvorführungen wird es an der Gymnaestrada 2023 nur eine Schweizer STV-Grossgruppenpräsentation geben. Wer teilnehmen will, muss sich dem Gesamtkonzept «STV Grossgruppe» anschliessen. Die Kantonalgruppen und Untergruppen müssen ihr Teilnahmeinteresse jedoch einzeln bei der GK.23 anmelden. Die Kantonal-/Untergruppen werden administrativ als eigenständige Gruppen geführt.

Interessensmeldung
Ja, wir sind als Kantonalgruppe oder Untergruppe interessiert dabei zu sein: dann klicke hier.

Partner