Gruppenvorführungen

Die weltweite Turnfamilie darf sich auf kreative, attraktive und ganzheitliche Vorführungen freuen, welche den Breitensport des Schweizerischen Turnverbands zur Schau stellen. Die Schweizer Gruppen präsentieren sich in Vorführeinheiten (Blöcke) und werden drei Aufführungen mit 15-minütigen Shows haben. Dem Publikum werden spektakuläre und aufwendig inszenierte Aufführungen präsentiert, die von Gymnastik über Turneinlagen bis hin zu tänzerischen Darbietungen reichen. Details zur Bühnengrösse und -beschaffenheit folgen sobald diese vom LOC Amsterdam bekanntgegeben werden. Dasselbe gilt für die zur Verfügung stehenden Normgeräte.

Selektionskriterien
Die minimale Gruppengrösse beträgt 10 Personen. Die verschiedenen Gruppen werden zu Vorführeinheiten (Blöcken) organisiert. Die Blockbildung wird anlässlich der ersten Informationskonferenz in Aarau stattfinden. Gruppen welche sich bereits im Vorfeld zu einem Block gefunden haben, sollen dies bitte bei den Bemerkungen im Interessemeldeformular bereits eintragen.

Interessensmeldung
Ja, wir sind als Gruppe interessiert dabei zu sein: dann klicke hier.

Partner